26.06.20 - Rookies 2020/21

2020 Rookies SGSODie SG Simonswald/ Obersimonswald freut sich auf weiteren personellen Zuwachs für die Saison 2020/21. Von den eigenen A-Junioren rücken insgesamt sieben Simonswälder Eigengewächse in den Aktivenbereich auf. 

Auf dem Foto von links:
Elias Hug, Jan Füchter, Mirco Hug, Teamchef Matthias Scherzinger, Simon Schonhardt, Jonathan Klink, Sebastian Franz und Lukas Wehrle.

Die SGSO und die Trainer der ersten Mannschaft Jörg Klausmann und Dani Trenkle bzw. Ralf Emmler und Willi Wehrle als Verantworliche für die Reserveteams heißen die jungen Wilden zum Trainingsauftakt Mitte Juli herzlich willkommen und wünschen allen viel Spaß und Erfolg.

05.06.20 - Felix Stratz verstärkt die SGSO

2020 Felix StratzMit Felix Stratz von den A-Junioren der SF Elzach-Yach kommt zur neuen Saison ein junger Spieler zurück zu seinem Heimatverein.

Felix hat in den letzten Jahren im oberen Elztal eine sehr gute Entwicklung genommen und wird unserem Team alleine schon mit seinem großen Ehrgeiz und seiner positiven Einstellung sehr gut tun. Auch fußballerisch ist dem 19-jährigen einiges zuzutrauen. Der Rechtsfuß ist im Defensivbereich variabel einsetzbar, wobei ihm eine Position in der Zentrale am meisten zusagt.

Die SGSO freut sich sehr über die Rückkehr und wünscht viel Spaß und Erfolg. Herzlich willkommen zu Hause, Felix.

10.07.20 - Generalversammlung FCS 2020

2020 FCS GV 2020Der 1. Vereinsvorsitzende Sebastian Disch begrüßte unter Hinweis auf die geltenden Verhaltensregeln im Umgang mit der Corona-Pandemie die anwesenden Vereinsmitglieder zur Generalversammlung des FC Simonswald.

Schriftführerin Nicole Puscher, Spielausschussvorsitzender Matthias Scherzinger, Jugendleiter Volker Weis sowie AH-Chef Bertold Friedmann informierten ausführlich über das Geschehen in ihren Abteilungen. Sämtliche Berichte standen ganz im Zeichen des allgegenwärtigen Corona-Virus, welches auch den FCS ab Mitte März in eine monatelange Zwangspause schickte und das gesamte Vereinsleben quasi zum Erliegen brachte.

So mussten neben nahezu allen Spielen der Rückrunde der SGSO bzw. JSG auch die alljährliche Schrottsammlung im April und das für Ende Juni geplante Festbankett zum 90-jährigen Vereinsjubiläum abgesagt werden. Und während die letzteren beiden Ereignisse – sofern es die allgemeine Corona-Lage zulässt – im Spätjahr nachgeholt werden sollen, ereilte die Saison 2019/20 mit dem inzwischen vom Südbadischen Fußballverband beschlossenen Abbruch nun auch offiziell das endgültige Aus.

01.07.20 - Ende des Lockdowns in Sicht

SBFV Logo HochDer Verbandsspielausschuss des SBFV hat sich in seiner Sitzung am 30.06.20 mit der Vorbereitung der Saison 2020/21 befasst. Unter anderem wurde der Rahmenterminkalender 2020/21 für die überbezirklichen Ligen beschlossen. Derzeit erarbeitet der SBFV ein Hygienekonzept, welches den Vereinen zeitnah übermittelt wird.  Dazu wird ihnen demnächst auch eine Informationsveranstaltung angeboten, um sie aus erster Hand über die Anforderungen und Abläufe zu informieren.

Sobald dieses Hygienekonzept des Verbandes vorliegt, werden die Vereine über die Möglichkeit der Austragung von Freundschaftsspielen unter Leitung eines vom Verband angesetzten Schiedsrichters informiert. Der überbezirkliche Rahmenterminkalender sieht den 22.08. als Saisonstart für die Landes- und Verbandsligen vor. Auf dieser Basis werden nun auch die Rahmenterminkalender der überbezirklichen Frauenspielklassen, sowie der Bezirke erstellt. Sobald diese feststehen, werden diese ebenfalls veröffentlicht und bekanntgemacht. Klick

Das Ende des Lockdowns kommt also tatsächlich in Sicht.

20.06.20 - Saisonabbruch in Südbaden

2020 SBFVDer erste virtuelle Verbandstag in der Geschichte des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) hat am Samstag, 20.06.20 den Abbruch der Saison 2019/20 zum 30. Juni beschlossen. 182 der insgesamt 229 Delegierten sind mit ihrem online abgegebenen Votum dem entsprechenden Beschlussvorschlag des Verbandsvorstandes gefolgt. Lediglich 21 stimmten dagegen, drei enthielten sich der Stimme.

Auch bei der Frage der Auf- und Abstiegsregelungen stimmte das Gremium für den Vorschlag des Vorstandes, der einen Aufsteiger pro Liga vorsieht - durch Quotierung ermittelt - und keine Absteiger vorsieht. 159 Delegierte sprachen sich dafür aus, 39 dagegen bei sieben Enthaltungen.

14.05.20 - Die Luft ist raus

2020 BallDie baden-württembergischen Fußballverbände sprechen sich einhellig für die Beendigung der Saison 2019/20 zum 30. Juni 2020 aus. Die Entscheidung zwischen diesem Modell oder der Alternative „Fortsetzung der Saison über den 30.06.2020 hinaus“ trifft ein außerordentlicher Verbandstag im Juni. Folgen die Delegierten des Verbandstages dem Vorschlag der Verbandsspitze gibt es heuer von der Verbands- bis hinunter zur Kreisliga keine Absteiger.  DIe SGSO darf in dem Fall auch in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen.

09.04.20 - SGSO in Zeiten von Corona

2020 Sportplatz SVOSimon Schonhardt, einer unserer A-Junioren, ist im Rahmen seines Praktikums bei der Badischen Zeitung der Frage nachgegangen, wie ein kleiner Fußballverein mit dem Corona-Virus und seinen Folgen umgeht.

Christian Fehrenbach (Trainer A-Junioren), Sebastian Disch (Vorstand) und Ben Wölfle (Spieler) standen am Telefon Rede und Antwort. Hier geht's zum Interview.

Seite 1 von 21

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang