SGSO II - Punktspiele 2016/17

Logo Ballrechten SGSO19.03.17 - SV Ballrechten-Dottingen II – SGSO II 0:3 (0:0)
Big-Point im Spitzenspiel
Tore: 0:1 J. Stratz (55‘). 0:2, 0:3 M. Wehrle (59‘, 69‘)

Aufstellung: M. Hug – Löffler, Scherzinger, C. Puscher (F. Maier 45‘), Helmle – Furtwängler, Schwer – J. Stratz (Ruth 69‘), M. Wehrle (M. Trenkle 75‘), S. Burger – M. Rombach (W. Wehrle 83‘)

Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften eine heiß umkämpfte Partie, in der die Gastgeber in den ersten 30 Minuten Feldvorteile für sich verbuchen konnten. Trotz der Überlegenheit des Tabellenführers im Mittelfeld ließen die rund um den nach langer Verletzungspause wieder genesenen Matze Scherzinger gut sortierten Abwehrreihen der SGSO keine großen Chancen zu.

Auf der Gegenseite konnten die Simonswälder immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen, die zunächst aber ohne zählbaren Erfolg blieben. Auch ein durchaus möglicher Strafstoß wurde der SGSO verwehrt, nachdem Chris Puscher im Strafraum regelwiedrig von den Beinen geholt wurde. Fairerweise ist allerdings zu erwähnen, dass auch den Hausherren bei zwei strittigen Situationen im Simonswälder Strafraum Elfmeter hätten zugestanden werden können. Da die Pfeife des zuweilen unsicheren Schiedsrichters in allen Fällen stumm blieb, ging es mit einem 0:0 in die Pause.

SGSO I - Punktspiele 2016/17

Logo Ballrechten SGSO19.03.17 - SV Ballrechten-Dottingen I - SGSO I  3:0 (1:0)
Unter Wert geschlagen
Tore: 1:0 Fazija (10‘), 2:0 Wolf (62‘), 3:0 Nußbaumer (90‘)

Aufstellung: R. Weis – Lanzilotti, Bammert, Regenscheit – T. Hug, Disch, Thoma (Pepe 71‘), P. Hug (Herbstritt 76‘), O. Hug (Stratz 76‘)– Haase (Böllng 65‘), Bumen


Trainer Thoma stellte gegenüber der Vorwoche auf zwei Positionen um. Für den verletzten F. Burger verteidigte Lanzilotti und Haase ersetzte Bölling in der Offensive.

Die Partie begann gleich mit einer Großchance für die SG Simonswald/Obersimonswald.

SGSO III - Punktspiele 2016/17

Logo Glottertal SGSO19.03.17 SV Glottertal II - SGSO III 2:1 (0:1)
Knappe Auswärtsniederlage
Tore: 
0:1 Milde (23'), 1:1 (76'), 2:1 (90')

Aufstellung: 
Kreutz, K.Schultis (Thoma 60'), S.Schultis, Wernet (Rollinger 50'), Nopper, Singler, Haberstroh, Dorer, Schätzle (Re.Weis 82'), Kiefer (T.Weber 45'), Milde

Nachdem die dritte Mannschaft im letzten Spiel gegen den Tabellenführer aus Winden gewonnen hatte, fuhr man mit der Absicht, auch im Glottertal zu punkten, ins Nachbartal.  Bereits in der Kabine taten sich jedoch große Herausforderungen auf. So war sich der eine oder andere Spieler äußerst unsicher welches Schuhwerk für die ungewohnte Glottertäler Rote Erde angebracht sei.

18.03.17 Preiscego Spfr. Obersimonswald

170318 preiscego sportfreundeBeim Preiscego am 18.03.2017 im Sportheim Obersimonswald waren 56 Cego-Spieler aus Nah und Fern am Start. In zwei Runden á 24 Spielen wurde der Turniersieger ermittelt. Dieser hieß Wolfgang Füderer aus Bräunlingen mit erspielten 830 Punkten. Johann Ganter aus Titisee belegte mit 700 Punkten den 2. Platz. Dritter wurde Holger Fehrenbach aus Simonswald mit 600 Punkten. Die drei Erstplatzierten konnten Geldpreise entgegen nehmen, während die weiteren erfolgreichen Teilnehmer zwischen Gutscheinen und sehr schönen Sachpreisen auswählen konnten.

06.03.17 - Kickschuhe für Namibia

170306 NamibiaMadlen Trenkle, die Tochter von FCS-AHler Martin „Haldebur“ Trenkle leistet derzeit ein FSJ an einer Schule in Reboboth, Namibia. Die Schule von Madlen ist in staatlicher Trägerschaft und hat von daher leider nur sehr wenig

26.02.17 Kicker-Fasnet im Obertal

fasnet 2017Am vergangenen Fasnetsundig öffneten die Sportfreunde im Rahmen der Obertäler Staßenfasnet die Türen. In der getreu dem Mottwo geschmückten Sportgaststätte versammelten sich die Narren in allen Altergruppen und verweilten bei musikalischer Unterhaltung bis in die Abendstunden.

27.01.17 - Winterfahrplan 2017

Kunstrasen SchneeDen dezeit äußerst widrigen Platzverhältnissen zum Trotz startet die SGSO in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Den Anfang machten Chrisitan Zimber bzw.. Andi Resch, die SGSO II bzw. III am gestrigen Donnerstag, 26.01.  zum ersten Training zusammen riefen.

Heute, Freitag, 27.01. folgen Achim Thoma und sein Trainerteam mit der ersten Mannschaft. Der Plan sieht zahlreiche Trainingseinheiten und Testspiele vor. Wobei von den Trainern und Betreuern in den nächsten Tagen viel Improvisationstalent gefordert sein wird. Zumindest solange, bis der Schnee sich zurückgezogen hat. Immerhin ist für die nächsten Tage Tauwetter angesagt.

Inwieweit die geplanten Vorbereitungsspiele stattfinden werden, kann zum heutigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Tagesaktuelle Infos dazu gibts jedoch immer hier.

Der gesamte Vorbereitungsplan unserer drei aktiven Mannschaften kann hier eigesehen werden


Seite 1 von 5

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

www.fcsimonswald.de

www.sportfreunde-obersimonswald.de

Zum Seitenanfang